BIGBANK Festgeld

bigbank logoDas BIGBANK Festgeld der estländischen BIGBANK wirbt mit hohen Festgeldzinsen von bis zu 2 Prozent pro Jahr. Die Laufzeit kann individuell ausgewählt werden, zur Wahl stehen ein Monat bis zehn Jahre. Während des vereinbarten Zeitraums ist die Höhe des Zinssatzes garantiert. Die Zinsgutschrift erfolgt – je nach Kundenwunsch – jährlich oder zum Laufzeitende, der Mindestanlagebetrag beträgt 1.000 Euro. Einen maximaler Anlagebetrag gibt es nicht, die BIGBANK behält sich jedoch vor, ab einem Anlagebetrag von 100.000 Euro abweichende Zinssätze zu zahlen.

Die BIGBANK ist seit der Gründung 1992 eine der erfolgreichsten Banken Estlands. In Deutschland bietet das Institut seit 2009 hoch verzinste Festgeldkonten an. Gelder auf dem BIGBANK Festgeld sind über die gesetzliche Einlagensicherung in Estland bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert. Dies entspricht der einheitlichen EU-Richtlinie Nr. 94/19 EC.

BIGBANK Festgeld im Überblick

Festgeldzinsen bei Fälligkeit:

  • Laufzeit: 1 Monat, Festgeldzinssatz: 0,50 % p.a.
  • Laufzeit: 3 Monate, Festgeldzinssatz: 0,55 % p.a.
  • Laufzeit: 6 Monate, Festgeldzinssatz: 0,60 % p.a.
  • Laufzeit: 9 Monate, Festgeldzinssatz: 0,60 % p.a.
  • Laufzeit: 12–23 Monate, Festgeldzinssatz: 0,75 % p.a.
  • Laufzeit: 24–35 Monate, Festgeldzinssatz: 1,10 % p.a.
  • Laufzeit: 36–47 Monate, Festgeldzinssatz: 1,35 % p.a.
  • Laufzeit: 48–59 Monate, Festgeldzinssatz: 1,4 % p.a.
  • Laufzeit: 5 Jahre, Festgeldzinssatz: 1,45 % p.a.
  • Laufzeit: 6 Jahre, Festgeldzinssatz: 1,55 % p.a.
  • Laufzeit: 7 Jahre, Festgeldzinssatz: 1,55 % p.a.
  • Laufzeit: 10 Jahre, Festgeldzinssatz: 2,00  % p.a.
  • diese Konditionen gelten für Beträge von 1.000 Euro bis 10.000 Euro

Fazit zum BIGBANK Festgeld

Das BIGBANK Festgeld bietet attraktive Festgeldzinsen bei ansprechenden Laufzeiten. Zu beachten ist die estländische Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde.

 

Stand: November 2018